ETC Source Four LED Lustr Zoom

ETC Source Four LED Lustr Zoom - Limette und in Farbe

Profilscheinwerfer der SOURCE FOUR® CE LED DAYLIGHT SERIE 2  -

Das ETC x7 Farbmischsystem kombiniert bis zu sieben LED-Farben, um wunderbares farbiges Licht zu erzeugen. Das Array des ETC Source Four LED Lustr Zoom treibt die Idee sogar noch weiter und fügt einen limettengrünen LED-Emitter hinzu.

Das Farbstudio

Das Limettengrün erhöht die Lumen-Ausgabe speziell im Weißbereich und den zarteren Farben. Diese sind heller und lebendiger und treffen noch besser die Farbtöne eines konventionellen Source Four Scheinwerfers. Das Limettengrün bereichert außerdem die Farbwiedergabe, da es das rote und das blaue Ende des Farbspektrums besser verbindet. So können die Lücken im Spektrum noch besser geschlossen und ein natürliches Licht erzeugt werden.

Außerdem wurde bei dem ETC Source Four LED Lustr Zoom der rote Farbanteil des x7 Farbmischsystems erhöht.  Zusammen mit dem limettengrünen Emitter kann das zusätzliche Rot Ambertöne, Straw-Farben und Pinktöne bis zu 300 % heller als im originalen Source Four LED erzeugen. Die tieferen, satteren Farben des ETC Source Four LED Lustr Zoom Array stoßen besonders in den Theateranwendung auf enormes Interesse.

Kalibrierte LEDs

Ein wesentlicher Vorzug der ETC LED-Source Four Scheinwerferreihe sind die kalibrierten LEDS, die dem Nutzer einige Jahre später immer noch den Zukauf ohne wesentlich erkennbare Farbänderungen der LED ermöglichen.

BASISGEHÄUSE

  • Basisgehäuse für Zoom Optik 15°-30° oder 25-50°
  • LED Profiler basieren auf x7 Farbmisch-System™
  • sieben Farben, einschliesslich intensivem Limettengrün
  • Auswahl des x7 Farbmisch-Systems für ein erstklassiges, variables Weißlicht
  • 60 kalt-weiße LED (LEDs aus x7 / Rebel 2.5W Emitter)
  • CRI: 90 (5600 Kelvin) Intensität
  • erzeugt variables Weißlicht mit tiefer spektraler Fülle
  • lässt sich nahtlos mit konventionellem Halogen mischen
  • Schöne natürliche Hauttöne sowie natürliche Wiedergabe
  • stabiles Aluminium-Druckgußgehäuse
  • Basisgehäuse OHNE Blendenschiebereinheit
  • Blendenschieber in der Zoom Optik enthalten
  • Menueführung über integriertes Display
  • DMX512 In/Thru: 5-Pin XLR-Stecker
  • Spannungsversorgung 100 - 240 V AC, 50/60 Hz
  • Max. Verbrauch 0.42 A
  • Leistungsfaktor 0,97
  • Neutrik PowerCon in und thru Buchse
  • Bis zu 8 Scheinwerfer an einem 15 A Kreis über In/Thru Stecker in Reihe möglich
  • DMX512 in und thru über 5-Pin XLR-Stecker
  • Zahlreiche Ansteuerungs-Optionen, z.B. RGB, Strobe sowie Master-Slave-Steuerung ohne Konsole
  • 15-bit interne Steuerung für sanftes Dimmen im unteren Bereich
  • Voll RDM-fähig zur Adressierung und Einstellungsänderung
  • 20°C bis +40°C Umgebungstemperatur
  • Aktives, elektronisches Wärmemanagement zur Vermeidung von Leistungsverlusten
  • Leiser Lüfter
  • Scheinwerfer ist für den Gebrauch bei 40° C Umgebungstemperatur konzipiert
  • IP20 klassifiziert
  • CE zertifiziert
  • Strom und DMX in/thru Stecker zum einfachen Aufbau
  • Anwenderfreundliche Bedienoberfläche mit zahlreichen Modi und Scheinwerfer-Einstellungen

SOURCE FOUR® ZOOM OPTIK:

  • Einschub für Glas-, Metall- oder Filmgobos sowie Soft-Diffusor
  • Gobogröße B
  • Filtermaß: 190 x 190mm
  • 2x Biconvex Linsen (15-30°)
  • 1x Planconvex Linse und 1x Bi-Convexlinse  (25-50°)
  • inschübe für Glas- und Metallgobos sowie Soft-Diffusor
  • Filtermaß: 190 x 190mm
  • Patentierte Einhandbedienung für Zoom und Fokus mit Feststeller
  • gleichförmige Lichtverteilung
  • gute Abbildungseigenschaft der 4 überlappenden Blendenschieber
  • drehbare Gobo- und Schieberebene mit Feststeller
  • um ±25° rotierbare Blendenschieber aus rostfreiem Edelstahl
  • 3 Ebenen Blendenschieber aus rostfreiem Edelstahl
  • Klappe im Linsentubus für einfache Linsensäuberung
  • Doppelte Bügelfeststellung mit zwei Knebelhandgriffen
  • Skalenmarkierung am Einstellrad für Fokus und Zoom
  • Integrierter Druckguß-Farbrahmenhalter mit obenliegendem Halteclip
  • Thermisch isolierte Griffe und Knöpfe
  • Stahlbügel mit zwei Befestigungspositionen
  • Reinigung und Wartung durch aufklappbaren Linsentubus
  • Gehäusefarbe in schwarz, weiß und silbergrau
  • Bügel mit doppelter Verriegelung
  • Zubehöreinschub mit Abdeckung für motorisierte Effektgeräte oder optionale Drop-in Iris
Technische Daten
Betriebsspannung/ Versorgungsspannung230 V | 50/60 Hz
Leistungsaufnahme1.0 A
Anschlüsse:PowerCon Netzanschluß
Gobogröße:Size A und B
Abmessungen 15°-30° :
Abmessungen 25°-50° :
1.020 (L) x 268 (B) x 434mm (H)
995 (L) x 268 (B) x 434mm (H)
Gewicht (ohne Linsentubus):8.3 kg

Lieferumfang Basisgehäuse: Powercon-Netzkabel ohne Stecker, Gobohalter mit Soft Focus Diffuser

  Datenblatt

Zubehör (optional):

Gobohalter
Irisblende
Sicherungsseil / Saveking
Doughty Clamp T588601, Trigger Clamp, sw

Bei allen LED-Lichtquellen kommt es im Laufe der Zeit zu einer gewissen Abschwächung der Lichtintensität und zu einer Farbänderung. Die LED-Lichtintensität variiert mit den thermischen Bedingungen. Basierend auf den B50 L70 Spezifikationen des LED-Herstellers, erreichen Source Four LED Series 2 Scheinwerfer nach 20.000 Stunden immer noch ~70% ihrer originalen Lichtintensität. Je nach Situation werden LEDs mit unterschiedlicher Betriebsdauer und auf unterschiedlicher Leistungsstufe verwendet. Dies kann mit der Zeit schließlich zu kleinen Änderungen bei der Farbleistung führen, was leichte Anpassungen an Presets, Stimmungen oder Programmen erfordert.