Steckverbinder / Belegungen

STECKVERBINDER / BELEGUNGEN

Die gebräuchlichsten Steckverbinder / Belegungen  als Übersicht auf einen Blick

 

 

Neutrik® XLR 5-P

DMX 512 USITT 1990

PIN 1 = GND / Masse, Rückleitung 0 V
Achtung, keine Verbindung zum metallischen Stecker!PIN 2 = DMX DATA MINUS (-)
invertiert, innere Ader schwarz

PIN 3 = DMX DATA PLUS (+)
invertiert, innere Ader rot

PIN 4 = DMX DATA 2 MINUS (-)
(optional belegt)

PIN 5 = DMX DATA 2 PLUS (+)
(optional belegt)


Neutrik® XLR 4-P

Rainbow Farbwechsler

POWER / DATENKABEL DMX/ 24V
BELEGUNG RAINBOW (4-polig)

 

PIN 1 = Betriebsspannung Masse / GND
2.0 mm², innere Ader schwarzPIN 2 = DMX DATA MINUS (-)
0.38mm ², innere Ader blau

PIN 3 = DMX DATA PLUS (+)
0.38mm², innere Ader rot

PIN 4 = Betriebsspannung +24V
2.0 mm², innere Ader rot


Neutrik® XLR 5-P

Strand CC1/2 Farbwechsler

POWER / DATENKABEL DMX/ 24V
BELEGUNG STRAND LIGHTING (5-polig)



PIN 1 = Schirm

PIN 2 = DMX DATA MINUS (-)
0.38mm², innere Ader blau

PIN 3 = DMX DATA PLUS (+)
0.38mm ², innere Ader rot

PIN 4 = Betriebsspannung Masse / GND
2.0 mm², innere Ader schwarz

PIN 5 = Betriebsspannung +24V
2.0 mm², innere Ader rot


Neutrik® XLR 4-P

Hagenbach Farbwechsler

POWER / DATENKABEL DMX/ 24V
BELEGUNG HAGENBACH & GRILL (4-polig)

PIN 1 = Versorgungsspannung 0 V
Aderfarbe grün (mind. 2.0mm)PIN 2 = DMX DATA Minus (-)
Aderfarbe: braun (mind. 0.38mm/110 Ohm Wellenwiderstand)

PIN 3 = DMX DATA Plus (+)
Aderfarbe: weiß (mind. 0.38mm/110 Ohm Wellenwiderstand)

PIN 4 = Versorgungsspannung +24V DC
Aderfarbe: gelb (mind. 2.0mm)


PowerCON NAC3FCA
PowerCON NAC3MPA

 

PowerCON NAC3

Netzkabelstecker, 3-pol

Kabelbuchse mit Verriegelung, Power-In, Schraubanschlüsse, blau

Der powerCON ist ein 3-poliger Netz-Steckverbinder mit Phase, Nullleiter und voreilendem Erdungskontakt. Er ersetzt Kaltgerätestecker dort, wo eine sehr robuste Lösung mit einer Verriegelung gebraucht wird, um eine sichere Stromverbindung zu garantieren.

Achtung:
Der powerCON ist ein Steckverbinder und keine Steckvorrichtung, das heisst der powerCON darf weder unter Last noch unter Spannung ein- oder ausgesteckt werden.

 

 


EBERL
Steckverbinder

Der EBERL Stecker ist ein zweipoliger Sonderstecker, der vereinzelt noch in deutschen Theatern anzutreffen ist.
Seine Besonderheit besteht im Aufbau.
Da Bühnenstecker wie Anbaubuchse baugleich ausgeführt sind, können spannungsführende Kabel bei falscher Anwendung zusammengesteckt werden und Unfälle verursachen.Um das zu vermeiden, ist die richtige Belegung in der DIN 57108 festgelegt, die Ausführung der Stecker findet sich in der DIN 56905 (Stecker) und DIN 56906 (Anbaubuchse).

Zu beachten ist, daß der spannungsführende Aussenleiter L in Energierichtung immer an der Buchse anliegt.

Bei Eberl Verlängerungen muss der Stift des Steckers immer mit der gegenüberliegenen Buchse verbunden sein. Also entweder muss das Kabel oder der Stecker gedreht werden. (siehe Schaltprinzip)

Die Buchse ist mit einer (roten) Isolierhülse (Plastik) ausgelegt. Steckverbinder ohne diese Isolierhülse sind sofort außer Betrieb zu nehmen.