4. Quartal

SEMINARANGEBOT / WORKSHOP

 

SektionTerminInhaltTutorLocationKosten
Licht21. + 22.09.16DGUV-Vorschrift 3
Prüfung ortsveränderlicher Betriebsmittel
Merz GmbHSchulungsräume der S15/16 Projekt Bernauer Str.295.- €
(Gesamtpreis, zzgl. Mwst)

 

merz

Für die Prüfungen ortsveränderlicher Betriebsmittel ist vom Gesetzgeber
die wiederkehrende elektrotechnische Prüfung vorgeschrieben.

In unserem Fachseminar stellen wir uns der Frage: "DGUV-V3 was ist neu und wer darf eigentlich was und wie prüfen?

Mit freundlicher Unterstützung durch die PCE Merz GmbH werden wir in einem zweitätigem Seminar über die aktuellen Prüferfordernisse und gesetzlichen Vorgaben.

Am ersten Tag führt Dipl.-Ing. Christian Orgel durch das Seminar, der die theoretischen Grundlagen, Normen und Vorschriften ausgiebig erörtert und damit den Anwendern wichtige Voraussetzungen für die ordnungsgemäße Prüfung nach DGUV V3 und
VDE 0701/VDE 0702 der bühnentechnischen Beleuchtungseinrichtungen vermitteln wird.

Die erlernten theoretischen Grundlagen werden dann am Tag 2 durch den Produktmanager Jürgen Köhnlechner anhand von Prüfgeräten von der Firma MERZ/PCE GmbH praktisch umgesetzt.

Alle Teilnehmer erhalten ein Seminar-Zertifikat.

Anmeldungen zum Seminar (Kontaktformular) sind bis zum 18.09.16 möglich.
Für die Durchführung ist die Mindestanzahl von 12 Teilnehmern erforderlich.