Stage Steelflex

Stage Steelflex - doppelt hält besser

Herkömmliche Polyester-Rundschlingen benötigen im Veranstaltungsbereich zur Absturzsicherung im Brandfall eine zusätzliche Sicherung, (z.b. Stahlseil). Ist ein flexibler Einsatz erforderlich und herkömmliche Polyester-Rundschlingen sind nicht erlaubt, dann kommen Rundschlingen mit einer Stahlseileinlage zum Einsatz. Die Stage Steelflex sind daher flexibel und sparen einen erhöhten Montageaufwand.

Bei der Stage Steelflex wird ein langes Stahlseil in mehren Ringen als Stahlseileinlage,  von einem schwarzen Polyester-Außenmantel geschützt. Beim Verwendung mit Traversen sind Rundschlingen mit Stahlseileinlage daher besonders Material schonend.

Stage Steelflex mit Faktor 5

 

Stage Steelflex wird in Anlehnung an die EN 1492-2 und EN 13414-2 mit dem Sicherheitsfaktor Fünf gefertigt. Die in DGUV-V17/18 geforderte Sekundärsicherung entfällt.

  • Rundschlinge mit Stahlseileinlage und Polyester Außenmantel (schwarz)
  • in Anlehnung an EN 1492-2 und EN 13414-2
  • Sicherheitsfaktor 5
  • kleinster Kantenradius 6 mm
  • geprüfte Hitzebeständigkeit bis +150°C
  • Klettband am Kontrollfenster zur Sichtprüfung der Seileinlage
  • CE- Zertiziert
Technische Daten
LängeUmfangNutzlast nach DGUV-V17Nutzlast WLLArt. Nr. 
0.50 m (Theaterversion)1.0 m0.5 t1.0 t
1.0 m2.0 m0.5 t1.0 t
1.50 m3.0 m0.5 t1.0 t
2.0 m4.0 m0.5 t1.0 t
3.0 m6.0 m0.5 t1.0 t
0.50 m1.0 m1.0 t2.0 t
1.0 m2.0 m1.0 t2.0 t
1.50 m3.0 m1.0 t2.0 t
2.0 m4.0 m1.0 t2.0 t
3.0 m6.0 m1.0 t2.0 t
0.50 m1.0 m1.50 t3.0 t
1.02.0 m1.50 t3.0 t
1.503.0 m1.50 t3.0 t
2.04.0 m1.50 t3.0 t
3.06.0 m1.50 t3.0 t
0.501.0 m2.0 t4.0 t
1.02.0 m2.0 t4.0 t
1.503.0 m2.0 t4.0 t
2.04.0 m2.0 t4.0 t
3.06.0 m2.0 t4.0 t