Rundschlingen

Rundschlingen

Textile Rundschlingen aus Polyester sind form-anpassungsfähig. Aus hochfestem, endlos gewickeltem PES-Multifilament gefertigt werden sie als Anschlagmittel verwendet.
In der Eventindustrie benötigen sie zur Absturzsicherung im Brandfall eine zusätzliche Sicherung, (z.b. Stahlseil). Überall dort, wo herkömmliche Polyester-Rundschlingen nicht mehr erlaubt sind, müssen Rundschlingen mit einer Stahlseileinlage (Stage Steelflex) verwendet werden.

Sicherheit

Nach den Festlegungen über die grundlegende Sicherheitsanforderungen im Produktions- und Veranstaltungsbereich gilt das Prinzip der Eigensicherheit. Halten sich Personen unter den Lasten auf, muss die Tragkraft reduziert werden. Anschlagmittel dürfen dann maximal mit dem Wert der halben Tragfähigkeit nach Herstellerangaben belastet werden.

  • Rundschlinge aus Polyester
  • nach EN 1492-2
  • hohe Tragfähigkeit
  • doppelter Schutzmantel
  • Farbcodiert
  • CE- Zertiziert
Technische Daten
LängeUmfangNutzlast nach DGUV-V17Nutzlast WLLArt. Nr. 
0.50 m1.0 m0.5 t1.0 t
1.0 m2.0 m0.5 t1.0 t
2.0 m4.0 m0.5 t1.0 t
3.0 m6.0 m0.5 t1.0 t
0.50 m1.0 m1.0 t2.0 t
1.0 m2.0 m1.0 t2.0 t
2.0 m4.0 m1.0 t2.0 t
3.0 m6.0 m1.0 t2.0 t
 4.0 m8.0 m1.0 t2.0 t
0.501.0 m2.0 t4.0 t
1.02.0 m2.0 t4.0 t
1.503.0 m2.0 t4.0 t
2.04.0 m2.0 t4.0 t