ETC Smartfade

ETC Smartfade - Start Up mit dem richtigem System

Um die Lichtstellpulte der ETC Smartfade Serie zu bedienen muss man nicht unbedingt ein routinierter Programmierer sein. Diese Serie wurde speziell mit Blick auf die Einsätze in kleineren Venues, wie Probebühnen, kleinen Spielstätten, Schulen oder Kirchen entwickelt.

Die ETC Smartfade Serie unterteilt sich in drei Lichtpulte, die Version 1248, die Version 1296 und die Version 2496.

Mit dem SmartFade 1296, können mehr Dimmer angesteuert werden, es ist etwas größer dimensioniert ist als das SmartFade 1248. Durch die eingängige Verbindung von Steuerkanälen und individuellen Fadern ist diese Konsole die richtige Wahl für Einsatzorte, die eine simple zu bedienende Steuerungslösung für den Zwei-Szenen- oder Ein-Szenen-Betrieb suchen.

 

Smartfade 1296

  • Preset- oder Memory-basierte Bedienart
  • 12 Kreise im Zwei-Szenen-Betrieb mit Überblendzeiten
  • 96 Kreise im Ein-Szenen-Betrieb mit 576 Memories
  • Programmierbare Stimmungsliste mit 199 Schritten
  • 48 Sequenzen mit 24 Schritten
  • Tap-Tempo-Modus für die Zeiteinstellung der Sequenzen
  • Magic-Taste für zufällige Ausgabewerte
  • 10 Snapshot Memories zum temporären Speichern
  • Undo Funktion
  • Master-Fader mit Blackout-Taste und Bump
  • Solo oder Stapel-Modus für Bump-Taste
  • DMX Backup Modus – 48 Memories x 512 Kreise
  • LC-Display zur Konfigurationsansicht und Vorschau
  • Mehrere Konsolen können über MIDI verbunden werden, um die Kreisanzahl zu erhöhen
  • als freistehende Konsole oder mit 19-Zoll-Einbaurahmen erhältlich
  • DMX512 Ausgang (1 Linie mit 512 Kreisen)
  • DMX512 Eingang (1 Linie mit 512 Kreisen)
  • MIDI In und Out
  • USB-Anschluss für Software-Upgrades und Verbindung zu SmartSoft
  • Steckplatz für SD-Karte zur Datensicherung
Technische Daten
Betriebsspannung/ Versorgungsspannung230 V | 50/60 Hz
Leistungsaufnahme1 A / 230V
Anschlüsse:• 2 DMX 512 Ports (IN/OUT)
• USB
• MIDI IN / MIDI OUT
Abmessungen:447 x 261 x 61 mm (B/T/H)
Gewicht:3.0 kg
  • Lieferumfang: Handbuch, Anschlußkabel

  Datenblatt


 

Smartfade 1248

Smartfade 1248

Smartfade 1248

  • Preset- oder Memory-basierte Bedienart
  • 12 Kreise im Zwei-Szenen-Betrieb mit Überblendzeiten
  • 48 Kreise im Ein-Szenen-Betrieb mit 288 Memories
  • Programmierbare Stimmungsliste mit 199 Schritten
  • 48 Sequenzen mit 24 Schritten
  • Tap-Tempo-Modus für die Zeiteinstellung der Sequenzen
  • Magic-Taste für zufällige Ausgabewerte
  • 10 Snapshot Memories zum temporären Speichern
  • Undo Funktion
  • Master-Fader mit Blackout-Taste und Bump
  • Solo oder Stapel-Modus für Bump-Taste
  • DMX Backup Modus – 24 Memories x 512 Kreise
  • LC-Display zur Konfigurationsansicht und Vorschau
  • Mehrere Konsolen können über MIDI verbunden werden, um die Kreisanzahl zu erhöhen
  • als freistehende Konsole oder mit 19-Zoll-Einbaurahmen erhältlich
  • DMX512 Ausgang (1 Linie mit 512 Kreisen)
  • DMX512 Eingang (1 Linie mit 512 Kreisen)
  • MIDI In und Out
  • USB-Anschluss für Software-Upgrades und Verbindung zu SmartSoft
  • Steckplatz für SD-Karte zur Datensicherung
Technische Daten
Betriebsspannung/ Versorgungsspannung230 V, 50/60 Hz
Leistungsaufnahme1 A / 230V
Anschlüsse:• 2 DMX 512 Ports (IN/OUT)
• USB
• MIDI IN / MIDI OUT
Abmessungen:447 x 261 x 61 mm (B/T/H)
Gewicht:3.0 kg
  • Lieferumfang: Handbuch, Anschlußkabel

   Datenblatt