CLAY PAKY A.leda B-EYE K20

Der erfolgreiche - CLAY PAKY A.leda B-EYE K20

In Sachen Vielseitigkeit waren die Clay Paky Produkte immer ganz weit vorn. Mit der A.leda B-EYE Serie, wurde der Begriff nun wieder neu definiert. Der A.leda ist in zwei Versionen erhältlich, den CLAY PAKY A.leda B-EYE K10 und den etwas größeren CLAY PAKY A.leda B-EYE K20.

Der CLAY PAKY A.leda B-EYE K20 ist das derzeit leistungsstärkste Gerät der Serie, ein Wash Light wie auch ein atemberaubendes Beamlight und kreiiert komplett neue, sensationelle Effekte. Seine Vielseitigkeit macht dieses Gerät zu einem  unverzichtbarem Werkzeug für den kreativen Lighting Designer.

CLAY PAKY A.leda B-EYE     CLAY PAKY A.leda B-EYE

Der  A.leda B-EYE K20 ist in erster Linie ein ausgezeichnetes Washlight. Es ist imstande Flächen absolut homogen aus verschiedenen Entfernungen auszuleuchten. Das Wash Light ist heller als jeder bisherige herkömmliche LED-Washer. Die speziell von Clay Paky entwickelte optische Einheit garantiert ein erstaunliches und gleichbleibendes Verhältnis von Lichtleistung zu elekrischer Leistung.

Zu den Vorzügen des B-EYE zählen excellente Farben und Kombinationen, ein Zoom-Winkel von 4°–60° , ein CTO-Kanal für die individuelle Einstellung der Farbtemperatur , die rotierende Frontlinse und eine grandiose Homogenität. Mittels digitalen, rotier- und indexierbaren Beam-Shaper (z.B. Ovalizer) lässt sich er der Beams anpassen, um somit gezielt Bereiche am Bühnen-Set auszuleuchten.

 

CLAY PAKY A.leda B-EYE      CLAY PAKY A.leda B-EYE

Wenn der CLAY PAKY A.leda B-EYE K20 unter einen Austrittswinkel von 4° gefahren wird, verwandelt sich das Washlight in einen Beam. Der B-EYE wird dann zu einem Mid-Air Parallel Effect Light, welches in der Lage ist einen pulsierenden Beam von Micro-Rays zu erzeugen, die individuell pro LED.Einheit in Farben und Schatten kontrollierbar sind.

Das Gerät verfügt über virtuelle Gobos welche die Projektion aktiv verändern. Eine Besonderheit ist dabei, die individuelle Anpassung der Farben der Gobos und deren Hintergrund. Mit diesem Effekt sind verblüffende mehrfarbige Projektionen realisierbar. Alles LEDs lassen sich einzeln ansteuern und so für tolle Effekte im Beam nutzen.

  • RGBW LEDs
  • Einzeln ansteuerbare LEDs
  • Digitaler Beam-Shaper (z.B. Ovalizer)
  • Eng abstrahlender Beam aus sehr dichten, parallelen Einzel-Beams
  • Virtuelle Gobos für beeindruckende Effekte
  • Individuell anpassbare Farben bei Gobos
  • Eindrucksvoller 4° bis 60° Zoom (Wash 6° bis 60°)
  • Gleichmäßige Ausleuchtung
  • Variable Farbtemperatur für Weiß und alle Farben
  • Rotierbare Frontlinse für Kaleidoskop- und Beam-Effekte
  • Power IN: PowerCon NAC3
  • RDM / Art-Net
  • Schutzklasse: IP 20

 

Technische Daten
Leistung:750 VA
Betriebsspannung:100-240B | 50Hz/60Hz
Leistung LEDs:37 x 15W
Farbtemperatur:2.500 - 8.000 K
DMX-Kreis/Kanal:21 (Standard)
35 (Shape)
169 (Extended)
Vorschaltgerät:elektronisch
Abstrahlwinkel:4° - 60°
Eingang:Neutrik PowerCon
Ansteuerung Eingang:Neutrik XLR 5P, EtherCon
Ansteuerung Ausgang:Neutrik XLR 5P
PAN/TILT:540° / 210°
Schutzklasse:IP 20
Abmessungen:395  (B) x 460 (T) x 476 mm (H ) - Pos. horizontal
358  (B) x 253 (T) x 589 mm (H ) - Pos. vertikal
Gewicht:21.0 kg

Lieferumfang: 2x Omega Adapter mit 2x Camlock - new version-, Neutrik powerCON Stecker mit Anschlusskabel (Ende offen, ohne Stecker), Doughty Quick Trigger SL Clamp

Zubehör:  Netzstecker, Saveking 3mm, Flightcase

Photometrics A.leda B-EYE K20  Photometrics